Gemeine Kuhblume (Taraxacum officinale) Zurück zum Index


Name (deu.)
Gemeine Kuhblume
Name (bot.)
Taraxacum officinale
Name (tri.)
Gemeiner Löwenzahn, Butterblume
Familie (deu.)
Korbblütengewächse
Familie (bot.)
Cichoriaceae (Compositae)
Blütenfarbe
gelb
Blütenblätter
mehr als 5
Blütezeit
April-Juni
Grösse
10-60 cm
Kennzeichen
Blüten in einem grossen, einzelnen Körbchen. Nur Zungenblüten. Fruchtknoten mit Haarkrone. Stengel blattlos, weitröhrig, mit weissem Milchsaft, der auf der Haut braune Flecken gibt.
Beschreibung
Blätter grundständig, rosettig, schrotsägeförmig. Verwachsenblütenblättrige, ausdauernde Pflanze.
Vorkommen
Wiesen, Weiden, Wegraine, Gärten, Äcker, Wegränder, lichte Wälder, Schuttplätze; stickstoffliebend; sehr häufig.
Bemerkungen
Der Name Löwenzahn bezieht sich auf die Blattzähne. Heilpflanze; enthält Bitterstoff, der angeblich schwach giftig sein soll. Junge Blätter werden oft als Wildsalat zubereitet.
Zurück zum Index